Costei hat eigene, geheime Kaffee-Blends, die gemeinsam mit unseren Röstmeistern in Kombination mit intensiven Degustationen entstanden sind und ganz eigene, individuelle Costei-Geschmacksaussagen interpretieren.

Diese Kaffeeblends werden von uns in regelmäßigen Abständen überprüft und ggf. weiter verfeinert bzw. angepasst. Bei unseren Kaffees ist es wie in der Gewürzwelt: Das besondere und kompromisslose Geschmackserlebnis findet man nicht in einer einzelnen Sorte, sondern immer in einer Mischung aus Highlights und feinen Nuancen. Deshalb sind die Röstmeister dieser Welt bereits seit Jahrhunderten immer auf der Suche nach dieser ultimativen Kaffee-Mischung, die im Fachchargon Kaffee-Blend genannt wird.

Costei hat seine eigenen, geheimen Kaffee-Blend-Rezepturen und ist daher nicht von einer speziellen Rösterei abhängig. Theoretisch könnten wir überall rösten lassen. Es ist uns aber wichtig, kompetente, zuverlässige und qualitätsbewusste Partner zu haben, mit denen wir langfristig und auf dem qualitativ neusten Stand der Technik zusammenarbeiten.

Qualität und Zuverlässigkeit als Grundlage unserer Geschäftstätigkeit

Für uns ist Kaffee und die Kaffeeröstung etwas Besonderes, eben eine Kunst. Deshalb arbeiten wir mit sehr erfahrenen, mittelständischen Rösterei-Manufakturen zusammen, bei denen wir nachhaltige Spitzenqualität erwarten und auch erhalten.

Beim Röstverfahren setzen wir auf die traditionelle Langzeit-Trommelröstung, die bis zu ca. 18 Minuten dauert im Gegensatz zur industrielle Röstung, die im Schnelldurchgang annähernd 2 Minuten ansetzt. Aber nur das gekonnte Anwenden der traditionellen Langzeitröstung ist der Garant für eine schonende und milde Röstung der Kaffeebohne und lässt so den vollen Costei-Geschmack zur Entfaltung kommen.

Traditionelle Langzeit-Trommelröstung

Gemeinsam mit diesen Röstmeistern kreieren und produzieren wir absolute Spitzenqualität und einen kompromisslosen Geschmack, sowohl bei unserem Caffé Crema als auch bei unserem Espresso.